Archiv der Kategorie: WM 2018

Der Confederations Cup geht los

Es geht wieder los: Das unterhaltsamste Fußball-Großturnier, bei dem es um überhaupt nichts geht – der Confederations Cup. Die stets im Jahr vor der WM stattfindende Generalprobe wird von den Teilnehmern eher mit Knurren hingenommen und von den Zusehern belächelt bis verschmäht. Trotzdem hat die Erfahrung gezeigt: Der Confed-Cup bietet oft recht kurzweilige Spiele.

Continue reading

Irland - Österreich: Podcast-Cover

Nach Irland – Österreich: “Soll Koller bleiben?”

Österreich hat mit einem 1:1 in Irland (zur Analyse) seine theoretischen Chancen auf die WM-Qualifikation gewahrt aber sicher nicht verbessert. Philipp und Tom reden im neuesten Podcast darüber, wie das noch hinhauen könnte und wie die Chancen dafür stehen. Sie sprechen auch mit durchaus unterschiedlichen Ansichten über das Spiel in Irland und die Zukunft von Teamchef Marcel Koller. Auch die vielen Fragen, die ihr uns in Blog und Facebook zukommen lassen habt, werden beantwortet. Wir wünschen viel Spaß und wenns euch gefällt: empfehlt uns weiter! Continue reading

Koller reagiert nicht: Österreich verschenkt Sieg in Irland

Österreich vergibt kurz vor Schluss den Sieg in Irland und kann sich nun endgültig darauf einstellen, die WM in Russland nicht als Aktive zu erleben. Der späte irische Ausgleich hatte sich in vielerlei Hinsicht abgezeichnet. Angesichts des Umstandes, dass das Team mittlerweile überhaupt keine seiner einstigen Stärken mehr zeigt und Reaktionen des Trainers auf offensichtliche Schwächen ausbleiben, wird es immer wahrscheinlicher, dass diesem 50. Länderspiel von Marcel Koller nicht mehr viele folgen werden.

Continue reading

WM-Qualifikation für 2018
Happel-Stadion, Wien, 24. März 2017
Österreich - Moldawien
2-0
Tore: 75' Sabitzer, 90' Harnik

Brauchbar, aber nicht überragend: Österreich siegt mit neuem System

Eine ordentliche Vorstellung, viele ungenützte Torchancen und eine Dreierkette in der Abwehr: Das bot das ÖFB-Team beim 2:0-Pflichtsieg über Moldwien. Die Gäste agierten überwiegend harmlos, die Österreicher linkslastig. Alaba – diesmal auf der Außenbahn aufgestellt – bestimmte mit Hinteregger und Arnautovic die ÖFB-Offensive klar. Der Sieg hält Österreich in der WM-Quali am Leben, mehr aber auch nicht.

Continue reading

Österreich - Moldawien Podcast Cover

Das Nationalteam und sein Zustand (vor Österreich – Moldawien)

Für Österreich gibt es nach enttäuschendem Quali-Beginn im Rennen in Richtung Weltmeisterschaft 2018 nur noch Spiele der letzten Chance. Das erste davon steigt am Freitag in Wien gegen Moldawien und fällt unter die Rubrik “leichtere Aufgabe”, so es so etwas für das Team in der Form des vergangenen Jahres denn wirklich wieder geben sollte.  Vor der Partie setzen sich Philipp und Tom zusammen und besprechen den aktuellen Kader, die Chancen und eure vielen Fragen, die ihr uns zukommen lassen habt. Continue reading

WM-Qualifikation für 2018
Happel-Stadion, Wien, 12. November 2016
Österreich - Irland
0-1
Tore: 48' McClean

Österreich-Irland 0:1 – Der Anfang vom Ende der Ära Koller?

Die WM in Russland wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ohne Österreich über die Bühne gehen. Davon kann man nach der 0:1-Heimniederlage gegen Irland ausgehen. Denn nicht nur, dass die Niederlage gegen clever agierende Iren verdient war und die Tabelle nun fürchterlich aussieht. Nein, es ist auch im vierten Spiel nach der verpatzten EM kein Funken einer inhaltlichen Entwicklung zu sehen. Um es in der TV-Sprache zu sagen: Marcel Koller jumped the shark.

Continue reading

Podcast-Cover: Folge 22

Drei Österreich-Teams, drei Ligen, eine Show

Macht euch bereit für eine Ballverliebt-Podcast-Rundschau der detaillierteren Art. Philipp und Tom sprechen in dieser Folge über den bisherigen Verlauf und Zwischenstand der Ligen in Deutschland, England und Österreich. Was sind die Sensationen und Talking Points des ersten Saisonviertels? Auch Österreichs WM-Qualifikation-Spiel gegen Irland steht auf dem Programm: Ist es ein Must-Win-Match und ist ein Sieg realistisch? Wer wird für den ÖFB auflaufen und wie sind denn die Iren so drauf? Danach gibt es einen Schwenk zum EM-Playoff-Spiel der U21, die gegen ein übermächtig wirkendes Spanien um die erste Teilnahme an einer Europameisterschaft der höchsten Nachwuchs-Altersstufe kämpft. Und wir werfen auch einen Blick auf die EM-Auslosung der Frauen. Österreich ist ja bekanntlich 2017 erstmals qualifiziert und das Los gefällt der Ballverliebt-Crew. Oh wie schön ist Panama!

Serbiens Verschiebe-Falle schnappt dreimal zu – Österreich verliert 2:3

Dem erfreulichen Auftritt gegen EM-Halbfinalist Wales ließ Österreich nun einen inhaltlich erstaunlich unbeholfenen in Serbien folgen. Die 2:3-Niederlage ist einerseits unglücklich, weil man alle drei Tore (und das auswärts) aus Gegenstößen bekommen hat. Sie ist aber auch verdient, weil man in viel zu viele Fallen, die Serbien gestellt hatte, hineingetappt ist.

Continue reading

WM-Qualifikation für 2018
Happel-Stadion, Wien, 6. Oktober 2016
Österreich - Wales
2-2
Tore: 28' und 48' Arnautovic bzw. 23' Allen, 45' Wimmer (ET)

Gute Leistung gegen Wales: Österreich holt 2:2

Die Stimmung in Österreich vor dem Spiel war angespannt bis sorgenvoll – die Stimmung nach dem 2:2 gegen Wales darf durchaus in Richtung Optimismus gehen. Mit einer sehr vorzeigbaren Vorstellung gegen den EM-Halbfinalisten bleibt das ÖFB-Team voll im Rennen um einen Platz bei der WM in Russland. Frei von Schwachpunkten war die Leistung aber auch nicht.

Continue reading