Archiv der Kategorie: Österreich

EM-Quali: Österreich vor dem Gipfel gegen Polen und dem Pflichtsieg gegen Lettland

Das ÖFB-Team von Franco Foda steht in der EM-Qualifikation vor dem schwierigsten Spiel der Gruppe. Nein, nicht das Heimspiel gegen Lettland ist gemeint, sondern das Auswärtsspiel bei Topf 1-Team Polen, das am Montag stattfindet. Zu diesem Anlass haben sich Tom und Philipp Rado Zak in den Podcast geholt, um über das polnische Team und den polnischen Fußball im Allgemeineren zu sprechen. Natürlich geht es aber auch um den Zustand des Team Österreich und natürlich analysieren wir auch das kommende neue Nationalstadion in Bruck an der Leitha. Much fun!

Continue reading

LASK in die Champions League? Saisonstart in Deutschland und England

Der LASK steht vor zwei extrem wichtigen Spielen gegen den FC Brügge, die er aber auch gelassen angehen kann. Brügge ist mehr als nur ein unangenehmer Gegner. Über das Duell des österreichischen und belgischen Vizemeister und was beide richtig machen sprechen wir in dieser Folge des Ballverliebt Fußball Podcast ausführlich. Darüber hinaus geht es aber auch in gebotener Länge um den Saisonstart in der deutschen Liga am vergangenen Wochenende und die Aussichten der Top-Klubs in England nach den ersten beiden Runden. Wir wünschen viel Spaß!

Continue reading

Oliver Egger, Österreichs erster offen schwuler Fußballer: “Wenn mein Gegenspieler mich Schwuchtel nennt, wünsch ich ihm viel Spaß”

Oliver Egger (26, Rechtsverteidiger, FC Gratkorn) ist der erste männlicher Fußballer in Österreich, der sich getraut hat, seine Homosexualität öffentlich zu machen. Nun ist er Ombudsmann gegen sexuelle Diskriminierung beim Verein Fußball für Alle, der auch offiziell von der Bundesliga und dem ÖFB unterstützt wird – ein Vorzeigeprojekt in Europa. Tom hat Oliver getroffen um im Podcast mit ihm über seine eigene Erfahrungen nach dem Coming Out und seine anstehende Arbeit zu sprechen.

Continue reading

Zu wenig Ideen bei 1:3 gegen clevere Dänen

Die Chance auf das EM-Halbfinale und damit auf Olympia sind für Österreichs U-21-Team nach dem 1:3 gegen Dänemark im zweiten Gruppenspiel dramatisch geschrumpft. Die Dänen agierten geschickt gegen den Ball, explosiv im offensiven Umschalten und profitierten auch davon, dass Österreich beim Stand von 1:1 einen Elfmeter verschoss.

Österreich – Dänemark 1:3 (0:1)

Continue reading

Starkes 2:0 über Serbien zum Start in U-21-EM

Österreichs U-21 startete mit einem 2:0-Sieg über Serbien in die Europameisterschaft. Beim Spiel in Triest konnte man die prominent besetzte gegnerische Offensive zumeist kontrollieren, während man selbst mit dem Tempo der eigenen Angriffsspieler punktete. Einziger negativer Aspekt: Hannes Wolf hat sich vermutlich gröber verletzt.

Österreich – Serbien 2:0 (1:0)

Continue reading

Liverpool gewinnt die CL, Österreich spielt in der EM-Quali

Die Saison ist zu Ende, es lebe die Saison! Mit dem Finale der Champions League und Europa League, dem Finalturnier der Nations League, der Weltmeisterschaft der Frauen und dem großen Playoff um die Europa League in der österreichischen Bundesliga haben wir auch in dieser Podcast-Folge genug zu besprechen. Wir wünschen viel Spaß!

Continue reading

Salzburg erstmals in der Champions League: Welche österreichischen Klubs haben wie viel Anteil daran?

Es muss der härteste Weg sein, den jemals ein Team eingeschlagen hat, um in die Champions League zu kommen. Statt einfach mal in der Quali Dinamo Zagreb oder Roter Stern Belgrad zu schlagen (Leistungen, zu denen die Salzburger als Europa League-Spitzenteam sicher fähig gewesen wären), hat sich Red Bull Salzburg dazu “entschieden” lieber quasi im Alleingang den österreichischen Gesamt-UEFA-Koeffizienten über fünf Jahre hochzuleveln, um dann über das Länderranking als österreichischer Meister in die Champions League einzuziehen. Wie viel haben Rapid, Austria, Sturm & Co dazu beigetragen? Wir rechnen nach.

Alles, was ihr vor dem Saisonfinale wissen wollt

Ihr habt uns dutzende Fragen geschickt, die ihr vor dem Saisonfinale von uns beantwortet haben wolltet. Wir bemühen uns in dieser Folge des Podcasts, sie alle zu beantworten. Von einer Shitload of Money bis zu Gehirnerschütterungen ist da quer über den europäischen Kontinent und Österreich alles dabei gewesen. Wir wünschen viel Spaß mit der Folge! (Jetzt mit korrektem Soundfile)

Continue reading

20 Jahre kein direkter Wieder-Abstieg: So lief es für die Aufsteiger

Vorwärts Steyr wird am Ende dieser Saison aller Voraussicht nach aus der 2. Liga absteigen. Genau wie Vorwärts Steyr vor exakt 20 Jahren aus der Bundesliga abgestiegen ist. Was damals niemand ahnen konnte: Es sollte in der Bundesliga für zwei Jahrzehnte das letzte Mal bleiben, dass ein Aufsteiger direkt wieder in die 2. Liga hinunter muss.

In dieser Saison wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen der beiden Bundesliga-Neuankömmlinge erwischen. Wacker Innsbruck oder TSV Hartberg – einer aus diesem Duo muss wohl runter. Wir blicken zurück: Das waren die 20 Aufsteiger, die die Klasse hielten.

Continue reading