Es ist verrückt

Der (vor)letzte Podcast bevor Leicester Meister ist (Podcast #9)

Jetzt ist es bald so weit. Da die Konkurrenz ausrutscht ist Leicester nur noch drei Punkte vom sicheren Titel entfernt. Und dann spitzt sich auch in Deutschland noch vorne und hinten alles zu. Und das Europapokal-Halbfinale steht vor der Tür! Und am Transfermarkt tut sich für so manchen Österreicher auch noch was! Und dann berichten wir euch noch etwas über einen weiteren Sensationsmeister (Spoiler: Es ist nicht Juventus!).

Kurz: Diese Woche verpassen wieder mal nur Luschen den Ballverliebt Fußball Podcast! Continue reading

Cup der Cupsieger: So sähe er 2015/16 aus

haettiwari-604x270

Wer zumindest 30 Jahre alt ist, wird sich noch bewusst an ihn erinnern: Den Europapokal der Cupsieger. 1999 wurde dieser zu Grabe getragen, weil die meisten Gewinner der nationalen Pokalbewerbe auch in der gerade innerhalb von zwei Jahren von 16 auf 32 Teams erweiterten Champions League qualifiziert waren.

Passend zur Cup-Halbfinal-Woche (in Deutschland, England, Frankreich, Russland und auch in Österreich steht diese Runde am Programm) spielen wir ein bisschen „Hättiwari“: Wie würde der Cupsieger-Bewerb in der Saison 2015/16 aussehen, gäbe es ihn noch?

Continue reading

IMG_1123

Die große Zweitliga-Show und Barcelonas Absturz (Podcast #8)

Tom und Philipp nehmen sich neben den üblichen europäischen Spitzenligen diesmal auch die wichtigsten zweiten Ligen des Kontinents zur Brust. Wer steigt auf? Wer steigt ab? Wer rettet sich? Wo liegen bemerkenswerte Geschichten in der zweiten Reihe? Und wie geht es den österreichischen Spielern in diesen Ligen? Dazu gibt es einen Blick auf das völlig sensationell wieder offene Titelrennen in Spanien (Was ist bloß mit Barcelona los?) und den deutschen Abstiegskampf (Stuttgart und der HSV in Nöten).  Continue reading

Crotone in der Serie A: Grüße aus der Vorhölle

Grünbraune Hügel, wohin das Auge reicht. Bahnhöfe, die diesen Namen nicht verdienen, für Rotten mit kaum einer Handvoll Häuser. Man könnte sich nicht einmal streiten, ob es eine schöne Gegend ist oder nicht. Es ist einfach Gegend. Selbst Weidevieh sucht man vergeblich. Eine Stunde lang tuckert der Zug quer durch die kalabrische Einöde, ehe man von der Provinzhauptstadt Catanzaro aus – das auch schon eine schöne Stunde abseits der einzigen echten Durchzugsroute durch Kalabrien liegt – in Crotone ist.

Continue reading

Crotone in Serie A: Greetings from purgatory

The grass on the hills appear in a dreary mixture of green and brown. There are railway stations that don’t deserve that name, each for hardly more than a couple of houses. You couldn’t even argue if it’s a beautiful scenery or not, it’s just scenery. There’s not even grazing animals. Starting in the Calabrian capital of Catanzaro – itself an hour off the only real route through the region – it takes a train ride of about an hour through the southern Italian wasteland to arrive in the town of Crotone.

Continue reading

Marcelos schreckenerregend miese Schwalbe bei Wolfsburg gegen Real Madrid

Die Champions League zwischen asozial und unter aller Sau (Podcast #7)

In fast allen europäischen Meisterschaften von Deutschland über England und Spanien bis nach Österreich geht es in irgendeiner Form drunter und drüber. Da gibt es natürlich einiges zu bereden. Aber die negativen Erfahrungen der vergangenen Champions League-Woche kann man auch nicht einfach ignorieren. Tom und Philipp nehmen sich wieder die aktuelle Fußballwelt zur Brust. Continue reading

Frauen-EM-Quali für 2017
Vorwärtsstadion, Steyr, 10. April 2016
Österreich - Norwegen
0-1
Tore: 23' Mykjåland (p)

Erste Niederlage seit zwei Jahren für die ÖFB-Frauen

Beherzt gespielt und so lange die Kräfte da waren, alles versucht – aber nach zwei Jahren kassieren die ÖFB-Frauen beim 0:1 daheim gegen Norwegen in der EM-Quali mal wieder eine Niederlage. Die ist im Hinblick auf die EM-Chancen kein Beinbruch und die Leistung war auch voll okay – das Spiel hat aber auch gezeigt, was noch fehlt.

Continue reading

Roger Schmidr

Halb Deutschland will noch in die Champions League (Podcast #6)

Neben Bayern und Dortmund kämpfen noch fünf andere Klubs um zwei Champions League-Startplätze. In dieser Ausgabe des Ballverliebt Fußball-Podcasts sprechen wir über die Chancen und Ausgangslage. Hertha, Leverkusen, Mönchengladbach, Mainz oder Schalke: Wer kommt in die Königsklasse? Außerdem im Programm: Das Clasico zwischen Barcelona und Real, die vermeintlichen Titel-Vorentscheidungen in England, Italien und Österreich (inklusve Rapid gegen Salzburg), Freudenmeldung aus dem ÖFB-Nachwuchs und ein kurzer Ausblick auf die WM-Qualifikation der ÖFB-Frauen sowie ein Mini-Ausblick auf die Europapokalwoche.

Continue reading

ÖFB-Frauen vor Heimspiel-Doppel: Das deutsche Dutzend

Ein Heimspiel gegen Backmarker Kasachstan, ein Heimspiel gegen Top-Team Norwegen: Am 6. und 10. April (jeweils in Steyr) wird es für die ÖFB-Frauen wieder ernst in Sachen EM-Qualifikation. Dabei besteht das österreichische Team zu einem ziemlich maßgeblichen Teil aus Legionärinnen in Deutschland. Die AFBL ist sowohl in der Spitze als auch in der Breite die stärkste Liga Europas.

Wir machen einen Rundblick über die ÖFB-Legionärinnen: Wer spielt regelmäßig, wer weniger – wer hat eine tragende Rolle, wer ist eher Mitläufer?

Continue reading

Round-up zur WM-Quali: Alle spielen schon, nur Europa nicht

Gerade war der letzte Großkampftag für die laufende Saison – bis auf den Ozeanien-Cup geht das Rennen um die 31 freien Plätze für die WM-Endrunde in Russland erst im September wieder weiter. Bis auf Europa haben auch alle Kontinente längst losgelegt – und zum Teil sind auch schon ganze Gruppenphasen absolviert worden.

Darum hier unser Überblick, stand April 2016: So lief es bisher in der WM-Qualifikation, und so geht es weiter.

Continue reading