Ballverliebt braucht deine Hilfe

Seit über zehn Jahren und nach zehntausenden Stunden Aufwand berichten, analysieren und diskutieren wir in Blog, Podcast und sozialen Medien für und mit euch über Fußball. Wir beleuchten den schönsten Sport der Welt so, wie wir es anderswo oft vermissen: Mit Spaß und sachlichem Tiefgang, für jeden verständlich und auch einmal über Bewerbe, die großen Medien keinen Blick wert sind.

Unsere Mission: Wir wollen den Fußball verständlicher und die Diskussionen darüber interessanter machen. Dafür brauchen wir jetzt wirklich deine Hilfe

LASK in die Champions League? Saisonstart in Deutschland und England

Der LASK steht vor zwei extrem wichtigen Spielen gegen den FC Brügge, die er aber auch gelassen angehen kann. Brügge ist mehr als nur ein unangenehmer Gegner. Über das Duell des österreichischen und belgischen Vizemeister und was beide richtig machen sprechen wir in dieser Folge des Ballverliebt Fußball Podcast ausführlich. Darüber hinaus geht es aber auch in gebotener Länge um den Saisonstart in der deutschen Liga am vergangenen Wochenende und die Aussichten der Top-Klubs in England nach den ersten beiden Runden. Wir wünschen viel Spaß!

Continue reading

Michael Cox-Interview (auf Deutsch): “Zidane ist der einzige Spieler, der nicht gut wegkommt”

Wenn es so etwas wie einen internationalen Star-Fußballblogger gibt, dann ist das Michael Cox. Der englische Fußball-Journalist hat gerade sein zweites Buch herausgegeben (wenn ihr es kaufen wollt, dann doch bitte über diesen Partnerlink, der euch nicht mehr kostet aber uns ein paar Cent bringt (hier für eBook und Taschenbuch-Version)). Dieses Buch heißt “Zonal Marking” und das ist vor allem deshalb ein praktsicher Name, weil dies auch der Name seines Blogs ist, den er 2009 ins Leben gerufen hat und auf der er seither taktische Analysen bietet.

In seinem neuen Buch – das im Herbst auch in deutscher Sprache erscheinen soll – behandelt Cox die Entwicklungen im europäischen Fußball seit 1992, wofür er jeweils in Vier-Jahres-Abschnitten die Phasen der Dominanz eines Landes präsentiert: Holland, Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Deutschland und England. Wir haben mit Michael Cox im Ballverliebt Fußball Podcast Podcast ein Gespräch geführt.

Hier unsere ins Deutsche übersetzte Abschrift.

Oliver Egger, Österreichs erster offen schwuler Fußballer: “Wenn mein Gegenspieler mich Schwuchtel nennt, wünsch ich ihm viel Spaß”

Oliver Egger (26, Rechtsverteidiger, FC Gratkorn) ist der erste männlicher Fußballer in Österreich, der sich getraut hat, seine Homosexualität öffentlich zu machen. Nun ist er Ombudsmann gegen sexuelle Diskriminierung beim Verein Fußball für Alle, der auch offiziell von der Bundesliga und dem ÖFB unterstützt wird – ein Vorzeigeprojekt in Europa. Tom hat Oliver getroffen um im Podcast mit ihm über seine eigene Erfahrungen nach dem Coming Out und seine anstehende Arbeit zu sprechen.

Continue reading

Von Holland bis England: Die Entwicklung des europäischen Fußballs (mit Michael Cox)

Mit seinem Blog Zonal Marking tut Michael Cox seit 2009 das für die englischsprachige Welt, was wir bei Ballverliebt auf Deutsch seit 2007 machen: Er schreibt hochkompetent aber verständlich über Taktik im Weltfußball. Wir lesen seine Texte mit Begeisterung. Nun hat der sympathische Brite sein zweites Buch geschrieben, das denselben Namen wie der Blog trägt. Es bespricht die taktische Entwicklung des europäischen Fußballs von den 1990ern bis heute. Wir haben es natürlich gelesen und Michael zum Gespräch in den Podcast geladen. Viel Spaß!

PS: Wenn ihr Michaels Buch nach unserem Gespräch kaufen wollt, dann tut das doch bitte über diesen Partnerlink (hier für eBook und Taschenbuch-Version). Es kostet für euch keinen Cent mehr, aber Amazon wirft für uns dann ein paar Brösel vom Kuchen ab.

PPS: Für alle, die mit Englisch nicht so gut können: Sobald wir dazu kommen, werden wir auch eine gekürzte deutsche Fassung als Text veröffentlichen. Auch diese werdet ihr Unterstützer natürlich zuerst zu sehen bekommen.

Continue reading

Neuer WM-Quali-Modus: Concacaf und die Golgafrincham-Taktik

Der Kontinentalverband von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik (CONCACAF) hat seinen Quali-Modus für die WM 2022 in Katar vorgestellt. Dieser ist… eigentümlich. Es beginnt nämlich mit der Finalrunde und jeder, der nicht darin vertreten ist, hat auch keine theoretische Chance auf ein direktes WM-Ticket.

Continue reading

US-Triumph mit Ansage: Das war die Frauen-WM 2019

Mit einem 2:0-Finalerfolg über die Niederlande verteidigen die US-Frauen ihren WM-Titel von 2015. Es war ein verdienter Erfolg, denn kein Team zeigte annähernd so großes Potenzial wie der nun vierfache Weltmeister. Die europäische Armada, die sich Rapinoe und Co. in den Weg stellte, konnte das US-Team phasenweise fordern. Aber wirklich gefährden konnten sie es nicht.

Continue reading

Das war die Frauen-WM 2019: Rückblick auf ein schönes Turnier

Die USA stellen zum vierten Mal die Gewinnerinnen der Weltmeisterschaft. Mit einem 2:0 im Finale gegen die Niederlande krönten sich Megan Rapinoe & Co. zum verdienten Champion der WM in Frankreich. Wie es dazu kam und was es über die anderen wichtigen Teams und Entwicklungen des Turniers zu sagen gibt, das besprechen Tom & Philipp in dieser Folge des Ballverliebt.eu Fußball Podcasts. Wir wünschen viel Spaß!

Continue reading

Klarer Titelkandidat, wackelnde Herausforderer und einige Ärgernisse

Worüber wurde öffentlich geredet bzw. medial geschrieben in den zwei Wochen der Gruppenphase bei der Frauen-WM in Frankreich? Über wiederholte Elfmeter, exzessiven Torjubel bei einem 13:0-Abschuss, über Marta (17 Tore) und Klose (16) und den Vergleich zwischen Männer- und Frauen-Kick, der auch nicht sinnvoller wird, je öfter man ihn bemüht.

Hier nun eine kleine – überwiegend sportliche – Zwischenbilanz nach die Vorrunde und ein Ausblick darauf, was nun von der K.o.-Phase zu erwarten ist.
Continue reading

Zu wenig Ideen bei 1:3 gegen clevere Dänen

Die Chance auf das EM-Halbfinale und damit auf Olympia sind für Österreichs U-21-Team nach dem 1:3 gegen Dänemark im zweiten Gruppenspiel dramatisch geschrumpft. Die Dänen agierten geschickt gegen den Ball, explosiv im offensiven Umschalten und profitierten auch davon, dass Österreich beim Stand von 1:1 einen Elfmeter verschoss.

Österreich – Dänemark 1:3 (0:1)

Continue reading