Schlagwort-Archive: sturm graz

Kurzanalyse: Der SK Sturm crasht gegen AEK Larnaca peinlich aus der Europa League

Die Vorzeichen für das Rückspiel waren bereits schlecht. Der SK Sturm hatte schon im Heimspiel gegen den AEK Larnaca mit 0:2 verloren und dabei in Wahrheit einfach kein Leiberl gegen den übermächtigen Vorjahresvierten der zyprer Meisterschaft gehabt. Nur größte Optimisten konnten also noch an einen Aufstieg der Blackies glauben – Schadensbegrenzung und vielleicht ein paar Punkte für die UEFA-Wertung waren also gefragt.

Es kam anders.

Continue reading

Sturm Graz: Eine Bestandsaufnahme

Der Fußball schläft nie lange und deshalb ist die kurze Sommerpause auch im Ballverliebt-Fußball-Podcast zwei Wochen nach der WM auch schon wieder vorbei. Diesmal haben wir uns BlackFM-Mitgründer Jürgen Pucher eingeladen, um über Sturm Graz zu sprechen. Die Grazer stehen nach einem empfindlichen Aderlass im Kader vor einer Saison in der sie den Vizemeistertitel und Cupsieg zu verteidigen haben und in der Europapokal-Quali vor dem Rückspiel gegen Ajax noch die Chance auf die Champions League haben. Wie groß die Chance ist, das ist eines der Themen der Sendung.

Wir brauchen deine Hilfe zum Weitermachen.

Wenn du unseren Podcast magst und weiter von uns hören willst, dann unterstütze uns bitte. Der Preis eines Getränks pro Monat, ist alles was es dafür braucht. Dafür bekommst du manche Beiträge wie diesen auch etwas früher zu sehen/hören. Mehr dazu findest du hier.

Become a Patron!

Weiterlesen

Franco Foda ist ÖFB-Teamchef: Der kleinste gemeinsame Nenner

Der 27. Nachkriegs-Teamchef der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft heißt also Franco Foda. Der 51-Jährige Rekord-Trainer von Sturm Graz beerbt Marcel Koller. Ist das nun gut oder nicht? Zumindest lässt sich sagen: Der Foda von 2017 ist wohl deutlich geeigneter als der Foda von 2015. Und: Eine Katastrophe mit Anlauf ist er sicher nicht.

Nach dem unwürdigen Absägen von Sportdirektor Willi Ruttensteiner durfte man Schlimmstes befürchten. Die quer durch alle Medien und Social-Media-Plattformen brausende Welle der Empörung über die ewiggestrigen Ansichten diverser Präsidiums-Mitglieder dürfte aber zumindest ein Durchwinken von Andreas Herzog verhindert haben.

Continue reading

St. Pölten und Sturm in der WCL: Zwei verdiente Heimpleiten

Die Zwiten, in denen Neulengbach in der Women’s Champions League immer zumindest die erste Runde überstand, weil man in dieser gesetzt war, sind vorbei: Sowohl der überlegene Champion St. Pölten als auch Vizemeister Sturm Graz (bei der Europacup-Premiere) waren gegen ihre guten, aber nicht überragenden Erstrunden-Gegner chancenlos. Continue reading

Wenig Ballbesitz, viele Punkte: Sturm Graz in der neuen Saison

Sturm Graz führt die Tabelle der Bundesliga nach dem ersten Durchgang an. Das ist durchaus überraschend – vor allem, nachdem man ja am zweiten Spieltag gegen Ried eine eher hilflose Figur abgegeben hat. Im Nachhinein betrachtet war aber das Ried-Spiel die Anomalie, und nicht, wie zunächst angenommen, der Auftakt-Sieg gegen Salzburg.

Continue reading

Österreichische Bundesliga 2016/17
Keine-Sorgen-Arena, 30. Juli 2016
SV Ried - Sturm Graz
1-0
Tore: 16' Peter Zulj

Neuer Kader, alte Schwächen: Sturm Graz von Ried ausmanövriert

Der Saisonstart war für Sturm Graz mit dem 3:1 über Salzburg perfekt. Das 0:1 in Ried hat nun aber gezeigt, wo mit dem völlig neuen Grazer Kader die Schwächen liegen – nämlich genau dort, wo sie auch mit dem alten Kader gelegen sind: Fehlende Bindung zwischen Eröffnung und Offensive und zu viel offener Raum im defensiven Umschalten. Ried bohrte genau diese Problemfelder an.

Continue reading

Roger Schmidt stoppt ein Bundesligaspiel (Ballverliebt Podcast #0)

Endlich! Ab sofort könnt ihr den Weg in die Arbeit für Fußball nutzen! Ballverliebt startet seinen allwöchentlichen Fußball-Podcast. In unserer ersten Show (Feedback, Kritik und Lob erbeten!) sprechen wir über die Highlights des vergangenen Fußball-Wochenendes und die kommende Europapokal-Woche. Von Roger Schmidts folgenreichen Streit mit Schiedsrichter Felix Zweyer über die österreichische Bundesliga-Partie zwischen Rapid und Sturm und den Zweitliga-Start bis hin zu denChampions-League-Krachern zwischen Juve und Bayern bzw. Arsenal und Barcelona.


Continue reading

Foda, Sturm Graz und König Chaos: Ein Blick auf die Zahlen

Platz vier über den Winter, acht Siege und sieben Niederlagen, annähernd ausgeglichene Tordifferenz: Der SK Sturm Graz stellt anno 2015 graues Mittelmaß dar. Aber warum ist das so? Ein Blick auf die Zahlen zeigt viele Baustellen, die hier einzeln aufgezeigt werden. Ein kurzer Überblick:

– Sturm spielt effizienter, wenn Donis Avdijaj nicht auf dem Feld ist
– Daniel Offenbacher ist besser als sein Ruf
– Anel Hadzic ist eher ein Risiko als ein Asset
– Das Mittelfeld wird umgangen, aber die geeigneten Außenverteidiger fehlen
– Es werden Spieler geholt, die entweder nicht geeignet sind oder nicht gebraucht werden

Mehr Analyse nach dem Klick hier!

Europacup: Die Gegner des Österreich-Quintetts

Die erste große Europacup-Woche wartet! Fünf heimische Klubs treten gegen teils nahmafte, teils wirklich starke Klubs an: In der CL-Quali spielt Meister Salzburg wie letztes Jahr gegen Malmö und Rapid versucht sich gegen Ajax, in der Europa League debütiert Altach (gegen Vitoria Guimaraes), stemmt sich der WAC gegen Dortmund und muss Sturm gegen Rubin Kasan ran.

Darum stellen wir kurz jeden der fünf Gegner dieser internationalen Woche vor.

Continue reading

Österreichische Bundesliga 2014/15
Horr-Stadion, 1. November 2014
Austria Wien - Sturm Graz
0-3
Tore: 15' Stankovic, 42' und 54' Djuricin

Austria in der Krise: Philosophie des Trainers passt nicht zum Kader

0:3 gegen Sturm – die Austria ist voll zurück in der Krise! Der enttäuschende Saisonverlauf mit erst drei Siegen nach 14 Spielen ist aber alles andere als Zufall. Sie ist vor allem darauf zurückzuführen, dass der moderne Pressing- und Umschaltfußball mit hoher Abwehr-Linie, den Baumgartner spielen lässt, ganz einfach nicht zum vorhandenen Spielermaterial passt.

Continue reading