Video: Das 3-3-4 von Barcelona

Wie in “Inverting the Pyramid” (dt.: “Revolution auf dem Rasen“) von Jonathan Wilson schön beschreibt, reduziert der moderne Fußball die Position des Stürmers. Oft nur ein oder zwei, in vergleichsweise seltenen Fällen drei Stürmer dominieren die taktische Welt des Sports. Mit Barcelona verzichtet aber ausgerechnet die beste Mannschaft der letzten Jahren komplett darauf, diesem Trend … Video: Das 3-3-4 von Barcelona weiterlesen

Bundesliga 2015/16 | 6. Spieltag
Keine-Sorgen-Arena, 22. August 2015
SV Ried - Sturm Graz
1-0
Tore: 82' Sikorski

Gludovatz-Comeback: Willkommen zurück, SV Ried!

Paul Gludovatz ist zurück in Ried, mit ihm sein altes 3-3-3-1 aus den Jahren 2008 bis 2012, auch die Spielanlage hat sich fast nicht geändert und immer noch kommt die Konkurrenz nicht damit zurecht. Das Team von Sturm-Coach Franco Foda, überhaupt einer der unbeweglichsten Trainer der Liga, war ob seiner Berechenbarkeit aber auch ein dankbarer … Gludovatz-Comeback: Willkommen zurück, SV Ried! weiterlesen

Champions League 2014/15
Stadio Olimpico, 21. Oktober 2014
AS Roma - Bayern München
1-7
Tore: 66' Gervinho bzw. 9' Robben, 24' Götze, 25' Lewandowski, 30' Robben, 36' Müller (p), 78' Ribéry, 80' Shaqiri

Bayern mit offenen Messern zu 7:1 in Rom: “Doppelmühle” ist ein Hilfsausdruck

Zug in die eine Richtung – es schlägt ein. Zug in die andere Richtung – es schlägt auch ein. Während es bei einer “Doppelmühle” aber nur zwei Optionen gibt, die den Gegner abwechselnd schwächt, packten die Bayern mit einem total schrägen System gleich einen ganzen Koffer an Messern aus, in die man die Roma laufen ließ. … Bayern mit offenen Messern zu 7:1 in Rom: “Doppelmühle” ist ein Hilfsausdruck weiterlesen

Die endgültige Abkehr von der Eigeninitiative: Umschaltspiel nun auch bei den Frauen “in”

Es sah so aus, als wäre Norwegen dazu bestimmt, Schwedens EM-Erfahrungen bei diesem Turnier innerhalb eines Matches im Schnelldurchgang zu absolvieren. Zwei schwache Elfmeter in einem Spiel, beide pariert? Japp. Ein Stellungsfehler zum 0:1 gegen Deutschland? Das vermeintliche 1:1 erzielen, das wegen Abseits nicht zählt? Oh ja. Gegen Deutschland verlieren? Auch. – Simon Bank, Aftonbladet, … Die endgültige Abkehr von der Eigeninitiative: Umschaltspiel nun auch bei den Frauen “in” weiterlesen

“Für jede Krankheit gibt’s bestimmte Pillen. Bei Fußball-Taktik ist es ganz genauso!”

Die nackten Zahlen beeindrucken kaum: Zwei Punkte aus drei Gruppenspielen, per Los-Entscheid überhaupt nur ins Viertelfinale gekommen. Dann im Viertel- und Halbfinale jeweils 1:1, einmal das Elferschießen gewonnen (gegen Frankreich), dann verloren (gegen Norwegen). Da ist kein “echter” Sieg dabei. Dennoch: Dänemark war durchaus verdient im Halbfinale. Obwohl das Team auf dem Papier sicher nicht … “Für jede Krankheit gibt’s bestimmte Pillen. Bei Fußball-Taktik ist es ganz genauso!” weiterlesen

Primera Division 2011/12 | 35. Spieltag
Camp Nou, 21. April 2012
FC Barcelona - Real Madrid
1-2
Tore: 71' A. Sánchez bzw. 17' Khedira, 73' C. Ronaldo

Ballverliebt Interaktiv: Leseranalysen zum 2:1 von Real Madrid bei Barça

Mit dem 2:1-Sieg in Barcelona machte Real Madrid die spanische Meisterschaft so gut wie fix. Für dieses Spiel gab’s von unserer Seite ein Experiment: Die erste interaktive Ballverliebt-Leseranalyse! Vier Einsendungen haben wir bekommen. Viel Spaß damit!

Copa del Rey 2011/12 | Viertelfinal-Hinspiel
Bernabéu, 18. Jänner 2012
Real Madrid - FC Barcelona
1-2
Tore: 11' C. Ronaldo bzw. 49' Puyol, 77' Abidal

1:2 – wieder zieht Mourinho in einem Clásico den Kürzeren

Wieder versuchte es José Mourinho in diesem Hinspiel des Cups, dem FC Barcelona drei defensive Mittelfelspieler entgegen zu stellen. Weil diese zu Beginn auch recht gut pressten, lagen die Königlichen auch voran. Aber mit dem Ausgleich und dem Rückstand konnte Real auch diesmal nicht umgehen.

Die ’11-Besten

Das Jahr 2011 verlässt uns, aber die Erinnerungen an viele tolle Spiele aus den vergangenen zwölf Monaten wird uns natürlich bleiben. Darum gibt’s wie schon letztes Jahr noch mal die besten, interessantesten, richtungsweisendsten Spiele. Die Reihenfolge dieser elf Spiele aus 2011 ist natürlich willkürlich und nicht allzu eng zu sehen!

Klub-WM 2011 | Finale
International Stadion, Yokohama, 18. Dezember 2011
FC Barcelona - Santos FC
4-0
Tore: 17' und 82' Messi, 24' Xavi, 45' Fàbregas

Klassenunterschied im Finale der Klub-WM: Barcelona fertigt Santos 4:0 ab

Das große Duell zwischen Messi und Neymar im Klub-WM-Finale? Nun ja, das fand so richtig nicht statt. Der Santos-Jungstar sah kaum einen Ball und konnte nicht verhindern, dass seine Mannschaft vom FC Barcelona absolut zerstört wurde und mit dem 0:4 noch gut bedient war.

Primera Division 2011/12 | 1. Spieltag
Camp Nou, 29. August 2011
FC Barcelona - Villarreal CF
5-0
Tore: 25' Alcantara, 45' Fàbregas, 47' Sánchez, 52' und 76' Messi

Ohne Xavi und ohne Abwehr – aber Barça sieht noch stärker aus als vorher!

Pep Guardiola ist drauf und dran, die Pyramide wieder umzudrehen! Ohne Xavi und ohne Puyol und Piqué, mithin eigentlich ohne Abwehr, kommt mit Fàbregas eine neue Komponente ins Barça-Spiel. Das sah gegen Villarreal wie ein 3-3-4 aus, mit dem man dem Gegner gehörig den Hintern versohlte.