Schlagwort-Archive: Olympiakos

Επόμενη στάση: Ελλάδα (Nächster Halt: Griechenland)

“Epomeni stasi” – also “Nächster Halt”, das bekommt man in Griechenland oft zu hören, wenn man sich mit Bus oder U-Bahn durch das Land bewegt. Genau das habe ich neun Tage lang gemacht. Ein Lokalaugenschein in dem Land, das hierzulande durchaus unterschätzt wird. Denn selbst Abstiegskandidat Panionios würde nach den Eindrücken des Gesehenen in der österreichischen Liga locker um die Europacup-Plätze mitspielen können.

Continue reading

Man wird die Uhr danach stellen können

Anorthosis Famagusta hat das Hinspiel in der CL-Quali gegen das turmhoch favorisierte Olympiakos mit 3:0 gewonnen, hat den Einzug in die Champions League nun in eigener Hand. Man wird die Uhr danach stellen können: Bei Rapid (und deren Fans, also auch dem ORF) wird es nun sofort heißen: “Schaut her, die schlagen auch Olympiakos, so schlecht sind die nicht, und damit auch wir nicht!” – wahlweise auch “Wir waren ja eigentlich besser und haben nur Pech gehabt, das hätte wir auch schaffen können!” Beides äußerst gefährlich, realitätsverweigernd und typisch österreichisches “Hättiwari”.
Continue reading