Archiv der Kategorie: Hooligans

Rapid – Austria: “Da sind ein paar Störefriede darunter”

Bundesliga-Vorstand Georg Pangl sagte gerade im ORF, die Stimmung im Hanappi-Stadion sei super gewesen, nur unter den Austria-Fans seien ein paar Störefriede gewesen. Ach so? Ein paar? Ich hatte im Fernsehen eigentlich eine Hundertschaft an Leuten gesehen, die den vonn Knallkörpern getroffenen und schwer verletzten Georg Koch noch anschrien und offensichtlich über ihren Treffer jubelten. Continue reading

Ausschreitungen bei Honved Budapest gegen Sturm Graz

Mein Vater war mit etwa 1.000 anderen Fans heute in Budapest. Gleich nachdem ich von den Ausschreitungen erfuhr und mich daran erinnerte, dass er mal darüber gesprochen hat, mitzufahren habe ich mit ihm telefoniert. “So etwas habe ich noch nie gesehen”, meinte er. Zwar wären im Sturmsektor “ein paar Idioten” mit dabei gewesen (laut Medienberichten war das Anzünden von bengalischen Feuern der doch eher harmlose Auslöser der ganzen Sache), aber die vermeintlichen Sicherheitskräfte (“das müssen irgendwelche Fremdenlegionäre gewesen sein”) seien unfassbar vorgegangen: “Die haben auf alles und jeden eingeschlagen”. Selbst Frauen und Kinder wären attackiert worden. Continue reading