Archiv der Kategorie: Frauen-Fußball

Podcast-Cover: Folge 22

Drei Österreich-Teams, drei Ligen, eine Show

Macht euch bereit für eine Ballverliebt-Podcast-Rundschau der detaillierteren Art. Philipp und Tom sprechen in dieser Folge über den bisherigen Verlauf und Zwischenstand der Ligen in Deutschland, England und Österreich. Was sind die Sensationen und Talking Points des ersten Saisonviertels? Auch Österreichs WM-Qualifikation-Spiel gegen Irland steht auf dem Programm: Ist es ein Must-Win-Match und ist ein Sieg realistisch? Wer wird für den ÖFB auflaufen und wie sind denn die Iren so drauf? Danach gibt es einen Schwenk zum EM-Playoff-Spiel der U21, die gegen ein übermächtig wirkendes Spanien um die erste Teilnahme an einer Europameisterschaft der höchsten Nachwuchs-Altersstufe kämpft. Und wir werfen auch einen Blick auf die EM-Auslosung der Frauen. Österreich ist ja bekanntlich 2017 erstmals qualifiziert und das Los gefällt der Ballverliebt-Crew. Oh wie schön ist Panama!

Frauen-Testspiel
Continental-Arena, Regensburg, 22. Oktober 2016
Deutschland - Österreich
4-2
Tore: 8' und 40' Mittag, 75' Faißt, 81' (p) Petermann bzw. 48' Feiersinger, 54'Burger

ÖFB-Frauen mit Courage zu 2:4 in Deutschland

Die ÖFB-Frauen zeigten vor 9.452 Zusehern in Regensburg (neuer Rekord für das österreichische Team) eine couragierte Leistung und traute sich gegen den Olympiasieger durchaus auch etwas zu. Am Ende gab es eine verdiente 2:4-Niederlage, aber man hat sich alles andere als blamiert.

Continue reading

Talking Points zur Deutschland-Premiere der ÖFB-Frauen

Am Samstag (14.15 Uhr, live ORF Sport plus und ZDF) spielen die ÖFB-Frauen in ihrem 145. Länderspiel erstmals gegen Deutschland. Sportlich geht es in Wahrheit um nichts, es handelt sich um das erste von vielen Testspielen im Vorfeld der EM nächstes Jahr im Juli, für die sich Österreich souverän qualifiziert hat. Dennoch hier ein paar Talking Points.

Continue reading

St. Pölten und Sturm in der WCL: Zwei verdiente Heimpleiten

Die Zwiten, in denen Neulengbach in der Women’s Champions League immer zumindest die erste Runde überstand, weil man in dieser gesetzt war, sind vorbei: Sowohl der überlegene Champion St. Pölten als auch Vizemeister Sturm Graz (bei der Europacup-Premiere) waren gegen ihre guten, aber nicht überragenden Erstrunden-Gegner chancenlos. Continue reading

Vom Nobody zum EM-Ticket: Die ÖFB-Frauen in WM/EM-Qualis

Nach dem 0:0 in Wales hat sich Österreich erstmals für eine große Endrunde im Frauen-Fußball qualifiziert – bei der EM 2017 in Holland sind die ÖFB-Frauen dabei. Darum blicken wir hier kurz auf die insgesamt sechs Anläufe, die man seit dem Aufstieg in die A-Gruppe 2004 unternommen hat, zurück: Vom Hinauf-Arbeiten vom letzten in den zweiten Lostopf und die Entwicklung unter den Teamchefs Ernst Weber (bis 2010) und Dominik Thalhammer (seit 2011).

Continue reading

Nach Teamchef-Jubiläum wartet EM-Ticket auf ÖFB-Frauen

Ein Spiel noch – dann ist die Qualfikation für die Frauen-EM im kommenden Jahr in Holland vorbei. Österreich beendet zum dritten Mal hintereinander seine Gruppe auf dem zweiten Platz – und, wenn nicht etwas völlig Schräges passiert, ist man nach dem Match in Wales am Dienstag erstmals für ein großes Turnier qualifiziert.

Continue reading

Rio 2016: Neid geht vergoldet, Favoriten unter Wert und ein Rant gegen Teamkollegen

In ihrem siebenten Turnier als Bundestrainerin war Silvia Neid erstmals mit einer Brille aufgereuzt. Das auffällige weiße Modell, passend abgestimmt zur weißen Weste des deutschen Olympia-Teams, suggerierte eine Weiterentwicklung gegenüber der inhaltlichen Kurzsichtigkeit, mit der Neid ihr Team in den letzten Jahren stets auf das Feld geführt hatte. Doch dem Turniersieg zu ihrem Abschied vom Posten zum Trotz: Noch nie haben die DFB-Frauen im Vergleich mit ihrer Gegnerschaft so steinzeitlich und im Vorwärtsgang so ideenarm agiert wie nun in Brasilien.

Continue reading

USA und Frankreich die Favoriten in Rio 2016

Zum sechsten Mal geht es bei den Olympischen Spielen in Rio um Gold, Silber und Bronze im Frauen-Fußball. Im Gegensatz zu den Männern gibt es dabei keinerlei Beschränkungen, was die Spieler angeht – alle Teilnehmer kommen also mit den stärktsten Formationen daher. Hier unsere Vorschau: Rio 2016, das Frauen-Fußball-Turnier.

Continue reading

Frauen-EM Qualifikation für 2017
Waldviertler Volksbank Arena, Horn, 6. Juni 2016
Österreich - Israel
4-0
Tore: 4' und 19' Burger, 41' Barqui (ET), 78' Kirchberger

ÖFB-Frauen nach 4:0-Sieg praktisch fix bei der EM

Die Herren starten in ein paar Tagen in ihre EM, die ÖFB-Frauen haben die ihre mit dem lockeren 4:0 über Israel in Horn de facto erreicht: Es braucht schon einige üble mathematische Verrenkungen und eine ganze Reihe an Sensationen (die im Frauenfußball die Angewohnheit haben, nicht zu passieren), um das noch zu verhindern.

Continue reading

Frauen-EM-Qualifikation für 2017
Ullevaal, Oslo, 2. Juni 2016
Norwegen - Österreich
2-2
Tore: 23' Mjelde, 56' Herlovsen bzw. 13' Burger, 85' Feiersinger

Vier Phasen bei 2:2 der ÖFB-Frauen in Norwegen

Es ist gelungen: Die ÖFB-Frauen haben in Norwegen ein 2:2 geholt und damit erstmals auswärts bei einem Topf-1-Team einen Punkt ergattert. Das Match beim amtierenden Vize-Europameister war von mehreren Phasen geteilt – zeitweise sah Österreich wie das deutlich bessere Team aus, dann wieder wirkte vieles eher kopflos. Über die Spieldistanz gesehen aber geht das Unentschieden in Ordnung.

Continue reading