Schlagwort-Archive: League One

Premier Leaks #11: Als Wimbledon plötzlich woanders war

Die Legende will es, dass die Idee in einer feucht-traurigen Mai-Nacht des Jahres 2002 entstand den AFC Wimbledon zu gründen. Im “Fox & Grapes”, einem Stamm-Pub eingefleischter Wimbledon FC-Fans, tranken diese gegen den Frust an. Sie hatten gerade erst erfahren, dass ihr geliebter Verein umziehen würde. Weil man am Wochenende aber weiterhin einen lokalen Klub sehen und unterstützen wollte, beschloss man einen neuen zu gründen. Dort würden die Fans das Sagen haben. Kris Stewart, ein am selben Tag arbeitslos gewordener Finanzberater, sollte Präsident werden. Eine “Schnappsidee” nannte er das später. Zwei Tage darauf ließ man den Verein eintragen. – Diesmal wieder exklusiv für derStandard.at