Ballverliebt goes Facebook

Es war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit, aber jetzt ist es so weit: Ballverliebt goes Facebook! Wer also auf komfortablem Weg über neue Artikel informiert werden, oder sich auch mit anderen Lesern über die verschiedensten Themen abseits unserer Artikel austauschen möchte, muss nur auf den kleinen Button mit dem “Ein Fan werden” drücken!

Über Philipp Eitzinger

Journalist, Statistik-Experte und Taktik-Junkie. Kein Fan eines bestimmten heimischen Bundesliga-Vereins, sondern von guter Arbeit. Und voller Hoffnung, dass irgendwann doch noch alles gut wird.