Burgenländer GKK prüft Vereine

Die Burgenländische Gebietskrankenkasse prüft die Fußballvereine – werden höhere Spielergehälter entdeckt, werden saftige Nachzahlungen fällig. Ich wäre dafür, dass hier brutalstmöglich durchgegriffen wird – und dass noch acht weiteren Gebietskrankenkassen nachziehen.

Nur so kann der Sumpf an viel zu hohen “Gehältern” in den unteren Klassen ausgetrocknet werden. Dann wäre zumindest ein Anfang gemacht!

Über Philipp Eitzinger

Journalist, Statistik-Experte und Taktik-Junkie. Kein Fan eines bestimmten heimischen Bundesliga-Vereins, sondern von guter Arbeit. Und voller Hoffnung, dass irgendwann doch noch alles gut wird.