Schlagwort-Archive: Concacaf

Neuer WM-Quali-Modus: Concacaf und die Golgafrincham-Taktik

Der Kontinentalverband von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik (CONCACAF) hat seinen Quali-Modus für die WM 2022 in Katar vorgestellt. Dieser ist… eigentümlich. Es beginnt nämlich mit der Finalrunde und jeder, der nicht darin vertreten ist, hat auch keine theoretische Chance auf ein direktes WM-Ticket.

Continue reading

Die CONCACAF-Teams bei der WM 2018: Alles wie immer, nur ohne die Amis

Mexiko brachte mal wieder ein wunderbares Team, das einmal mehr im Achtelfinale scheiterte. Costa Rica agierte wie vor vier Jahren, nur älter und weniger konkret. Und Panama war froh, überhaupt dabei zu sein. Alles also wie gewohnt, nur eben ohne die Amerikaner: Das wäre, kurz gefasst, die WM 2018 aus Sicht der Nord- und Mittelamerikaner.

Continue reading

Die Großen stagnieren, der Kleine überraschte – dank taktischem Geschick

Vier Teilnehmer, davon drei im Achtelfinale und einer im Viertelfinale – so gut haben die CONCACAF-Teilnehmer bei einer WM noch nie abgeschnitten. Vor allem aber, dass es nicht einer der beiden “Großen” Mexiko und USA war, der in die Runde der letzten 8 eingezogen ist, sondern das kleine Costa Rica (von der Einwohnerzahl der zweitkleinste Teilnehmer), ist schlichtweg eine Sensation. Die Tatsache aber, dass dieser Erfolg keinesfalls zufällig zustande kam, sondern durchaus verdient war, zeigt: Die Spitze in Nord- und Mittelamerika wird breiter. Was aber nicht heißt, dass auch die Dichte steigt.

Continue reading