Schlagwort-Archive: Menezes

Copa América 2011 | Viertelfinale
Estadio Ciudad de La Plata, 17. Juli 2011
Paraguay - Brasilien
0-0 nV, 2-0 iE
Tore: keine

Copa, VF 3/4: Chile und Brasilien eliminieren sich selbst

Beobachter hatten nach dem ersten, überraschend verlaufenen Viertelfinal-Tag schon gewitzelt: “Wenn’s normal läuft, gibt’s ein Semifinale Paraguay gegen Venezuela!” Und siehe da: genau so kam es auch. Weil Brasilien wieder nicht in der Lage war eine wenig aufregende Mannschaft aus Paraguay zu knacken. Und weil Chile gegen Venezuela aus der drückenden Überlegenheit zu wenig machte.

Paraguay - Brasilien 0:0 n.V., 2:0 i.E.

Continue reading

Copa América 2011 | Gruppe B, 6. Spiel
Estadio Mario Kempes, Córdoba, 13. Juli 2011
Brasilien - Ecuador
4-2
Tore: 27' und 60' Pato, 48' und 71' Neymar bzw. 37' und 58' Caicedo

Copa, Tag 12: Brasilien findet in die Spur

Breite durch aufrückende Außenverteidiger, Kompaktheit im Zentrum durch mehr Initiative aus dem defensiven Mittelfeld – genau das hat Brasilien in den ersten beiden Spielen gefehlt. Und genau das war gegen Ecuador zu sehen, weshab es auch einen klaren Sieg gab. Nur hinten offenbarten sich noch Schwächen.

Brasilien - Ecuador 4:2

Continue reading

Copa América 2011 | Gruppe B, 3. Spiel
Estadio Mario Kempes, Córdoba, 9. Juli
Brasilien - Paraguay
2-2
Tore: 38' Jádson, 89' Fred bzw. 54' Santa Cruz, 66' Valdez

Copa, Tag 8: Brasilien behebt Fehler nicht

Wieder konnte Brasilien nicht überzeugen. Weil beim glücklichen 2:2 gegen Paraguay wieder die selben Fehler gemacht wurde! So verdienen sich die Paraguayer den Punkt, weil sie genau diese Schwächen ausnützten. Gruppenerster ist aber vorläufig Venezuela – 1:0 gegen Ecuador!

Brasilien - Paraguay 2:2

Continue reading

Verunsicherte, Experimentierende und heiße Außenseiter – Vorschau zur Copa America

Als ob Gastgeber Argentinien nicht so recht an eine Euphorie geglaubt hat… Die Copa America 2011 sieht nur ein einziges Spiel, das Finale, in Buenos Aires, dafür kommen Provinzstädte wie Jujuy, Salta und San Juan zu Ehren. Sportlich ist der Veranstalter Favorit – aber einer mit Fragezeichen. Das steht aber nicht nur beim argentinischen Team.

Continue reading