Schlagwort-Archive: Barcelona

Champions League 2010/11 | Semifinal-Hinspiel
Bernabéu, 27. April 2011
Real Madrid - FC Barcelona
0-2
Tore: 76' und 87' Messi

Der große Clásico-Vierteiler, Folge 3: Ein hektisches Geduldspiel

Nein, schön war’s nicht. Und nein, als besonders unterhaltsam kann man das dritte Spiel der Clásico-Serie, diesmal das Hinspiel im CL-Semifinale, auch nicht bezeichnen. Real versuchte, sicher zu stehen und Barça zu provozieren – aber Pepes Ausschluss und Messis Doppelpack sprechen am Ende für Barcelona.

Real Madrid - FC Barcelona 0:2

Continue reading

Copa del Rey 2010/11, Finale
Mestálla, Valencia, 20. April 2011
Real Madrid - FC Barcelona
1-0 n.V.
Tore: 103' Cristiano Ronaldo

Der große Clasico-Vierteiler, Folge 2: Der Wing-Back Angel di María macht den Unterschied

Früher attackieren, den Gegner ärgern, selbst die Entscheidung suchen – so ging Real Madrid das Cupfinale an. Um in der zweiten Halbzeit zu sehen, wie Barcelona stärker wird, das Spiel in gewohnter Manier kontrolliert. Und in der Verlängerung mit einer erstaunlichen Maßnahme den 1:0-Sieg davonzutragen!

Real Madrid - FC Barcelona 1:0

Continue reading

Primera Division, 32. Spieltag
Bernabéu, 16. April 2011
Real Madrid - FC Barcelona
1-1
Tore: 82' (p) C. Ronaldo bzw. 52' (p) Messi

Der große Clasico-Vierteiler, Folge 1: Ein 1:1 als Punktsieg für Mourinho

Vier Clasicos in 17 Tagen – und im ersten davon (dem in der Liga) war sich Mourinho nicht zu schade, daheim auf Ballbesitz zu verzichten. Nach 50 Minuten gegenseitigem Belauern bracht erst Barças Führung und Albiols Ausschluss Bewegung in die Partie. Die hatte es dann aber in sich.

Real Madrid - FC Barcelona 1:1

Continue reading

Champions League 2010/11 | Viertelfinal-Hinspiel
Camp Nou, 6. April 2011
FC Barcelona - Shachtar Donetsk
5-1
Tore: 2' Iniesta, 34' Dani Alves, 53' Piqué, 61' Keita, 86' Xavi bzw. 60' Rakitski

Luiz Adriano beschenkt Barcelona

Das 5:1 sieht klar aus. Die Spielanteile waren auch, wie immer, klar auf Seiten von Barcelona. Aber dennoch haben die Katalanen auch Glück, dass vor allem Luiz Adriano mehrere Sitzer vergab und so Shachtar der realistischen Möglichkeit beraubt, ins Semifinale einzuziehen…

FC Barcelona - Shachtar Donetsk 5:1

Continue reading

Barcelona räumt den Arsenal-Bus weg

Ein Arsenal, das den Ball nicht will – in der ersten Hälfte. Ein Arsenal, dass sich in Unterzahl ans Remis klemmt – in der zweiten Hälfte. Nach dem harten Ausschluss von Robin van Persie fehlte es Arsenal an den Mitteln. Alleinschuld am Aus hat diese Rote aber nicht – zu klar war Barça gegen den Arsenal-Bus, der vorm Tor geparkt wurde, überlegen.

FC Barcelona - Arsenal FC 3:1

Continue reading

Die ’10-Besten (oder: Ein halber Jahresrückblick)

Seit der WM in Südafrika im Sommer analysiert Ballverliebt Spiele regelmäßig – und zum Jahreswechsel gibt’s noch mal die zehn besten, interessantesten, richtungsweisendsten Spiele. Die Reihenfolge ist willkürlich und nicht allzu eng zu sehen!

Continue reading

Mourinhos schlimmste Demütigung

El Clásico, eine enge Partie? Pah! Der FC Barcelona schickt Real Madrid mit einem auch in der Höhe absolut verdienten 5:0 aus dem Camp Nou. Egal, was Mourinho versucht hat, die Blaugrana hatte darauf die passende Antwort. „The Special One“ wurde noch nie dermaßen ausmanövriert.

FC Barcelona - Real Madrid 5:0

Continue reading

Der ORF und die Champions League

[ad#bv_test-1]Arsenal und Villareal fetzen sich am Mittwoch (nach einem unglaublich tollen Hinspiel) in London um den Aufstieg.
Manchester United muss in Porto nach dem 2:2 in Old Trafford wohl gewinnen um aufzusteigen.
Liverpool hat gerade bei Chelsea ein unvergessliches 4:4 gespielt (es war vorhersehbar, dass Liverpool das 1:3 aus dem Hinspiel ausgleichen könnte, nachdem zuletzt Manchester United, Aston Villa, Blackburn und Real Madrid mit 4 oder 5 Gegentoren bedient wurden).
Der ORF zeigte Bayern München gegen Barcelona. Nach dem knappen 4:0 im Hinspiel ein hochbrisantes und spannendes Duell.

Hier meine kleine E-Mail an den ORF-Kundendienst:

Sehr geehrte Damen und Herren vom Kundendienst!

Richten Sie doch bitte den Verantwortlichen des Sportprogramms ein kurzes Dankeschön aus, dass der ORF gestern das hochbrisante Duell Bayern München gegen Barcelona zeigte, anstatt dem unerwartet langweilgen Spiel in London (oder gar den beiden von der Ausgangslage her völlig offensichtlich unspannenden heutigen Spielen). Der ORF ist wenigstens noch ein Sender, der sich bei der Auswahl seiner Fußballspiele nicht von der Relevanz des Ereignisses und der zu erwartenden Qualität von Spielen verwirren lässt.

Ich bin mir der Schwierigkeiten bewusst, aber bitte übertragen Sie auch in der Halbfinalrunde keinesfalls ein Spiel mit den besten Mannschaften aus der besten Liga der Welt. Die Östereicher wären ohnehin nur verwirrt, welche Sportart der ORF nun ins Hauptabenprogramm hievt. Und zeigen sie bitte auch in der Rückrunde keinesfalls jenes Spiel, in dem es noch um etwas geht. Die überalterte Bevölkerung würde die ungewohnte Spannung in der Prime Time wohl nicht verkraften.

Es ist jedenfalls sehr schade, dass Ihr Sender die kommende Champions League-Saison nicht mehr übertragen wird – wo werden österreichische Fußballfans die Spiele der sympathischen Bayern dann wohl mitverfolgen können? Warum sonst sollten wir den Weg ins Pub auf uns nehmen? Danke noch einmal – auch für die Stromersparnis durch den ausgeschalteten Fernseher.

Viele Grüße
Tom Schaffer