Schlagwort-Archive: tirol

Es ist nicht alles schlecht

Ich hätte nie gedacht, einmal Fritz Stuchlik zu verteidigen… aber hier hatte er Recht.

Ochs

Ich bin mit nämlich ziemlich sicher, dass der Ball nicht mit vollem Umfang hinter der Linie war. Zur Illustration: Nicht mal das ist ein Tor. Und ein Schiri bzw. Linienrichter hat nur dann auf Tor zu entscheiden, wenn er sich wirklich 100% sicher ist – das konnten sie in diesem Fall gar nicht sein.
Continue reading

Prognose Elfenbeinküste: Georg

Gegen die Elfenbeinküste soll es heute Abend gehen, wieder auf heimischen Boden. Genauer gesagt in Innsbruck, wo man in der neueren Geschichte des ÖFB noch nicht verloren hat. Eingeweiht wird das “Tivoli Neu”, also das etwas renovierte und weitestgehend auf EM-Größe aufgerüstete Tiroler Traditionsstadion. Wer sich daran erinnert, wie man vor nicht allzulanger Zeit das Wörtherseestadion “eröffnet” hat, wird den Kopf schütteln und sich gruseln. Es war das 0-0 gegen Japan, das wir unverdient im Elferschiessen gewannen. Nach dem Spiel gegen Liechtenstein letztes Jahr war es das zweite Mal, dass die Hickersberger Elf einen statistischen Sieg zu einer wahrgenommenen Brachialbruchlandung machten. Es folgte das 0-2 gegen Chile, in dem wir schließlich auch die verdienten Gegentore erhielten. Continue reading