Schlagwort-Archive: Pasching

Dauerduelle und One-Night-Stands: So spielten die anderen gegen unsere Teams

Mit den Europa-League-Duellen gegen Salzburg schließt Dinamo Zagreb zu jenen Teams auf, die in den letzten 15 Jahren (also seit der Saison 1999/2000) am öftesten gegen Klubs aus Österreich gespielt haben. Hier eine genaue Übersicht über alle 151 Gegner seit Abschaffung des Cupsieger-Bewerbs – und wie sie gegen die österreichischen Teams abschnitten. Die Resultate sind immer aus Sicht des internationalen Klubs.

Continue reading

Red Bull Salzburg, Anif, Pasching & Co.: Der heimische Fußball verkommt zur Farce

Gastautor Andreas Lindinger beschäftigt sich mit den jüngsten Meldungen rund um weitgehende Kooperationen zwischen Red Bull Salzburg und aktuellen Regionalligavereinen. Er befürchtet einen Attraktivitätsverlust und unlösare sportliche Interessenskonflikte und fordert ÖFB und Bundesliga auf, solchem Treiben ein Ende zu setzen. Weiterlesen nach dem Klick!

Vier falsche Neuner

Taktische Experimente bekommt man auch mal dort zu bestaunen, wo man nicht damit rechnet – wie in der österreichischen Regionalliga. Hier versuchte sich Pasching gegen Austria Klagenfurt nicht nur mit einer “falschen Neun” – eigentlich eh viel zu fortschrittlich im taktischen Nachzügler-Land Österreich – sondern gleich mit vier.

Pasching - A. Klagenfurt 0:0

Continue reading

Der ÖFB-Cup lebt!

Nein, der Cup hat keine eigenen Gesetze. Ein Spiel dauert auch hier 90 Minuten, auch im Cup gewinnt das Team, das die meisten Tore schießt, und auch in Cupspielen gewinnt meistens der Favorit. Was macht aber nun den Reiz des Cups aus? Ist es das ewig junge Duell zwischen David und Goliath? Ich sage: Ja, ist es. Und die Tatsache, dass es dem David in Heimspielen, die nicht selten zu Volksfesten werden, hin und wieder auch gelingt, dem Goliath ein Bein zu stellen. Am 15. August ist es endlich wieder so weit: Eine echte Cuprunde, mit allen Europacup-Vertretern – an einem Wochenende!
Continue reading