Schlagwort-Archive: Kader

ÖFB-Kadercheck: Dieses Team soll den letzten Schritt zur Euro machen

Am 5. September gegen Moldawien und am 8. September in Schweden kann sich Fußball-Österreich zum erstem Mal in seiner Geschichte sportlich für eine Europameisterschaft qualifizieren. (Wie hier ausgeführt geht es aber auch danach in jedem Spiel noch um mehr als “nur” das.) Teamchef Marcel Koller hat dafür heute seinen Kader nominiert, der gerechtfertigt mit bewährten Kräften auskommen wird. Werfen wir einen kurzen Blick auf die aktuelle Form dieser Spieler. Check nach dem Klick!

ÖFB-Kaderbekanntgabe Liveticker

13:10 Ein enttäuschter Janko wünscht dem Team alles Gute. Der ORF ist aus der Pressekonferenz eben ausgestiegen. Auch der Ticker endet hiermit, eine Kaderanalyse von mir oder den Kollegen folgt bestimmt demnächst hier bei Ballverliebt!

13:08 Grieß, Sportventil: “Es gab 3 lange Stürmer, Maierhofer, Janko, Kienast. Warum hat Janko keine Chacne bekommen. Hätte jemand von denen gestern ein Tor geschossen, wären die dann mitgekommen?” – Hicke: “Wahrscheinlich. (…) Ich kann nur einen Stürmer zum Linz dazustellen.”

13:06 Kovac, France Football: “Wieviele Positionen scheinen (…) fix vergeben zu sein?” Der Frager meint, Hicke rechnet fix mit dem Viertelfinale. Hicke korrigiert zuerst den Reporter, dann sich selbst. “Wir spekulieren alle mit der Überraschung ins Viertelfinale aufzusteigen.”

Continue reading

Österreich – Nigeria: Taktikbesprechung und Livechat

Österreich hat am Dienstagabend gegen Nigeria in Graz 1:1 gespielt. In der ausverkauften UPC-Arena zeigte das Team von Josef Hickersberger in den ersten 20 Minuten guten Fußball und schaltete dann wie gewohnt einen Gang zurück. Nach 60 Minuten kam anders als gegen Deutschland und die Niederlande nicht der große Einbruch, sicherlich begünstigt durch Nigerianer, die nicht das Letzte gegeben haben. Was man im Detail über das österreichische Spiel lernen konnte, zeigt die Ballverliebt.eu-Taktikbesprechung. Continue reading

Kommt der Pogerl, oder nicht?

Ein wichtiger Abwehrspieler steht offenbar kurz vor seiner endgültigen Rückkehr. Was in den letzten Monaten nicht über Statements wie “Er hat mit Hickersberger geredet… die Mannschaft erwartet eine Entschuldigung… er würde gerne wieder dabei sein” hinausging, scheint sich zu konkretisieren. Da war zuerst der Kontakt zwischen ihm und Kapitän Ivanschitz, den es wohl im Rahmen der letzten beiden Spiele gegeben haben soll. Auch Hickersberger’s Äußerungen wurden ihm gegenüber (ganz im Gegensatz zu Paul Scharner) immer positiver. Continue reading