Schlagwort-Archive: Jantscher

Testspiel
Gugl, Linz, 14. November 2012
Österreich - Côte d'Ivoire
0-3
Tore: 44' Ya-Konan, 61' Drogba, 76' L. Traoré

Angepresst zu werden mag das ÖFB-Team gar nicht – 0:3 gegen die Ivorer

Das gab’s in den ziemlich genau zwölf Monaten unter Marcel Koller eigentlich noch nie: Gegen die Ivorer wirkte das ÖFB-Team seltsam gehemmt, etwas körperlos. Das eigene Pressing griff nicht, dafür fand man gegen jenes der Ivorer gegen Alaba und Leitgeb kein Mittel. So stand am Ende ein 0:3. Absolut kein Drama, aber es wird immer klarer, woran es noch hapert. Continue reading

Europa League 2011/12 | Sechzehntelfinal-Hinspiel
Bullen-Arena, 16. Februar 2012
Red Bull Salzburg - Metalist Kharkiv
0-4
Tore: 1' Taison, 37' und 41' Cristaldo, 90' Devic

Bullen von Metalist vorgeführt – 0:4!

Ein Desaster zum Auftakt: Salzburg startet das Fußball-Jahr 2012 mit einer 0:4-Lehrstunde gegen Metalist Kharkiv. Daran ist aber nicht nur Douglas’ Mega-Bock zum ersten Gegentor nach 20 Sekunden schuld. Die Bullen offenbarten zu viele Schwächen, die gnadenlos ausgenützt wurden, und statt helfende Impulse zu geben, trat Bullen-Coach Moniz nur selbst gelegte Feuer aus.

Red Bull Salzburg - Metalist Kharkiv 0:4

Continue reading

Sieg? Ja. Vercoacht? Auch.

2:0 gegen Kasachstan – pures Glück. Denn was sollte Roland Linz als hängende Spitze? Warum wurde auf die Isolation von Dag nicht reagiert? Warum musste Jimmy Hoffer ins rechte Mittelfeld – was schon Brückner angekreidet wurde? Und: Warum wurde die bessere Seite beinhart ignoriert?

Die Aufstellung? Ein Lotteriespiel, jedes mal wieder. Diesmal durfte sich Roland Linz als Mittelding aus hängender Spitze und Zehner versuchen, weil Kavlak den kreuzbiederen Sechser zu geben hatte. Die Formation? Rein von der Aufstellung her wär’s ein 4-1-3-2 gewesen, im Endeffekt war’s ein 4-4-1-1. Der Schlüsselspieler? Veli Kavlak. Aber alles der Reihe nach.

Österreich - Kasachstan 2:0 ... Startformationen

Continue reading