Schlagwort-Archive: Inter

Serie A 2013/14 | 7. Spieltag
Stadio Meazza, 5. Oktober 2013
Inter Mailand - AS Roma
0-3
Tore: 18' und 40' (p) Totti, 44' Florenzi

Die Roma marschiert weiter und verpasst Inter einen Dämpfer – 3:0!

Die Enttäuschungen der letzten Saison sind die Überraschungen in dieser: Die Roma und Inter starteten stark in die neue Saison. Im direkten Duell zeigte sich aber deutlich, dass die Roma und Neo-Coach Rudi Garcia schon weiter sind: Sichere Defensive, starkes Mittelfeld, schnelles Umschalten. Da kam die Arbeiter-Truppe von Walter Mazzarri nicht ganz mit.

Continue reading

Europa League 2012/13 | Achtelfinal-Hinspiel
White Hart Lane, London, 7. März 2013
Tottenham Hotspur - Inter Mailand
3-0
Tore: 6' Bale, 18' Sigurðsson, 53' Vertonghen

Inter liefert sportlichen Offenbarungseid – mit 0:3 bei Tottenham noch gut bedient

Inter kommt bei Tottenham mit 0:3 unter die Räder und muss froh sein, dass die sportliche Verprügelung nicht noch viel schlimmer ausgefallen ist. Unglaubliche Stellungsfehler, keinerlei körperliches Dagegenhalten, heillose Überforderung mit dem Tempo des Gegners, null Präsenz im Mittelfeld. Was in diesem Spiel passiert ist, ist nichts weniger als der sportliche Offenbarungseid eines Klubs, der von zweieinhalb Jahren noch Champions League, Meisterschaft und Pokal gewonnen hat.

Continue reading

Champions League 2010/11 | Viertelfinal-Hinspiel
Stadio Meazza, 5. Apil 2011
Inter Mailand - FC Schalke 04
2-5
Tore: 1' Stankovic, 34' Milito bzw. 17' Matip, 40' und 75' Edú, 53' Raúl, 57' (og) Ranocchia

Die Eurofighter zerlegen Inter

Wenn bei Schalke von “Mailand” die Rede war, meinte ein jeder den Uefa-Cup-Sieg 1997. Doch was sich in diesem Champions-League-Viertelfinale abspielte, war wohl noch sensationeller: Denn Schalke steht nach einem grandiosen Spiel mit einem 5:2-Auswärtssieg so gut wie sicher im Semifinale!

Inter Mailand - FC Schalke 04 2:5

Continue reading

Champions League 2010/11 | Achtelfinal-Rückspiel
Allianz Arena, 15. März 2011
Bayern München - Inter Mailand
2-3
Tore: 31' Gomez, 41' Müller bzw. 4' Eto'o, 63' Sneijder, 88' Pandev

Sneijders linke Tour und der totale Bayern-Kollaps

Über eine Stunde wurde Inter von starken Bayern fast hergespielt – aber die Münchner machten den Sack nicht zu. Und kollabierten nach einer Stunde komplett! So kamen die Nerazzurri zu einem 3:2-Sieg und zum Viertelfinal-Einzug. Und das, obwohl die Bayern auf Sneijders linke Tour an sich gut reagiert hatten…

Bayern München - Inter Mailand 2:3

Continue reading

3 Aspekte, 2 Zäsuren und 1 Eiertor

Neun Monate ist es her, dass Inter Mailand im Finale der Champions League die Bayern mit 2:0 besiegt hatten. Nun kommt es im Achtelfinale zur Revanche – und im Hinspiel verlegten sich beide Teams auf ihre Stärken und neutralisierten sich somit auf ansprechendem Niveau. Bis zur 90. Minute…

Inter Mailand - Bayern München 0:1

Continue reading

Die ’10-Besten (oder: Ein halber Jahresrückblick)

Seit der WM in Südafrika im Sommer analysiert Ballverliebt Spiele regelmäßig – und zum Jahreswechsel gibt’s noch mal die zehn besten, interessantesten, richtungsweisendsten Spiele. Die Reihenfolge ist willkürlich und nicht allzu eng zu sehen!

Continue reading

Milito und die Mourinho-Rolle

Inter Mailand holt sich mit einem souveränen und nie gefährdeten 3:0-Erfolg über das kongolesische Überraschungsteam TP Mazembe den Titel bei der Klub-WM. Neben der deutlich höheren Klasse führt vor allem ein Schachzug von Benítez zum Sieg: Milito darf wieder in seiner Mourinho-Rollen agieren.

Inter Mailand - TP Mazembe 3:0

Continue reading

Das Team mit dem Weltklasse-Momentum

Vor zwei Wochen schien Inter den englischen Champions League-Newcomer in Mailand schon vorzuführen. Nach 8 Minuten wurde spurs-Keeper-Gomes ausgeschlossen, nach 35 Minuten stand es 4:0. Am Ende zitterte der Titelverteidiger sich etwas unnötig zu einem 4:3 gegen die Gareth Bale Spurs. Für Tottenham entschied dieses Rückspiel nach der Hinspielniederlage einiges. Bei einer Niederlage wäre der Sieger aus Werder gegen Enschede schon nahe gerückt. Es kam anders. Ganz anders.

Tottenham - Inter 3:1, 1. Halbzeit

Continue reading

Speed Kills

Eine ersatzgeschwächte Werder-Mannschaft musste im Giuseppe-Meazza-Stadion eine Erfahrung machen, die der von Salzburg gegen ManCity oder Rapid gegen Porto ähnelte: Der Titelverteidiger war vor Heimpublikum einfach eine Klasse zu stark für die Norddeutschen, bei denen Marko Arnautovic und Sebastian Prödl durchspielten und ohne starke Leistungen eher die besseren Noten unter den Werderanern verdienten.

Inter Mailand - Werder Bremen 4:0

Continue reading