Schlagwort-Archive: Djuricin

Testspiel
Happel-Stadion, Wien, 31. März 2015
Österreich - Bosnien
1-1
Tore: 34' Janko bzw. 48' Hajrović

Mittelfeld aufgerissen, keine Gefahr erzeugt – 1:1 gegen Bosnien

Man wurde das Gefühl nicht so wirklich los, dass dieses Spiel für die Legionäre eher eine Fleißaufgabe von mäßiger Relevanz und geringer Konsequenz war. Andererseits konnten sich Spieler aus der österreichischen Liga, die beim 1:1 gegen Bosnien mehr als sonst zum Einsatz kamen, nicht nachhaltig beweisen. Mit dem Resultat gegen den WM-Teilnehmer kann man leben, aber mit dem Spiel nicht so ganz.

Continue reading

Österreichische Bundesliga 2014/15
Horr-Stadion, 1. November 2014
Austria Wien - Sturm Graz
0-3
Tore: 15' Stankovic, 42' und 54' Djuricin

Austria in der Krise: Philosophie des Trainers passt nicht zum Kader

0:3 gegen Sturm – die Austria ist voll zurück in der Krise! Der enttäuschende Saisonverlauf mit erst drei Siegen nach 14 Spielen ist aber alles andere als Zufall. Sie ist vor allem darauf zurückzuführen, dass der moderne Pressing- und Umschaltfußball mit hoher Abwehr-Linie, den Baumgartner spielen lässt, ganz einfach nicht zum vorhandenen Spielermaterial passt.

Continue reading

“Team Alaba” goes Normandie

Nach der WM ist vor der EM! Nämlich der U19-EM, die ab 18. Juli – also in knapp zwei Wochen – in der Normandie in Szene geht. Auch das österreichische Team ist dabei, dank des großartigen David Alaba. Das Ziel der Legionärstruppe kann nur heißen: Qualifikation für die U20-WM! Continue reading