Die CONCACAF-Teams bei der WM 2018: Alles wie immer, nur ohne die Amis

Mexiko brachte mal wieder ein wunderbares Team, das einmal mehr im Achtelfinale scheiterte. Costa Rica agierte wie vor vier Jahren, nur älter und weniger konkret. Und Panama war froh, überhaupt dabei zu sein. Alles also wie gewohnt, nur eben ohne die Amerikaner: Das wäre, kurz gefasst, die WM 2018 aus Sicht der Nord- und Mittelamerikaner.

Continue reading

WM 2018: Im Viertelfinale gibt es das erste Finale

Das Feld dünnt sich zunehmend aus, die denkwürdigen Spiele werden zunehmend mehr: Die Achtelfinal-Spiele der WM in Russland sind gespielt, und was waren da für unterhaltsame Spiele dabei. Frankreichs Torfestival gegen Argentinien! Belgiens Energieleistung gegen Japan! Das englische Elferschießen gegen Kolumbien! Das Spiel zwischen der Schweiz und Schwe… naja, vielleicht waren nicht alle acht Partien so denkwürdig. Wir reden über die acht Spiele der ersten K.o.-Runde und blicken auch auf die vier Matches der nächsten. Und ihr hört zu. O-Kjaer?

Wir brauchen deine Hilfe zum Weitermachen.

Wenn du unseren Podcast magst und weiter von uns hören willst, dann unterstütze uns bitte. Der Preis eines Getränks pro Monat, ist alles was es dafür braucht. Mehr dazu findest du hier.

Become a Patron!

Weiterlesen

Asiens Teams bei der WM 2018: Wohl mehr Schein als Sein

Die Zahlen sagen: Vier Siege, ein Team im Achtelfinale, zum fünften Mal in den letzten sieben Turnieren (also seit 1994) ein besserer Punkteschnitt als die Teams aus Afrika. Außerdem erreichte Japan das Achtelfinale und hatte dort die hoch gehandelten Belgier am Rande der Niederlage.

Ist Asien also nach dem Totalausfall von 2014 zurück? Nicht so schnell. Die Siege von Südkorea und Saudi-Arabien kamen, als die Teams bereits ausgeschieden waren. Jener des Iran war vom Spielverlauf superglücklich. Und Japan hat gegen Kolumbien 87 Minuten in Überzahl gespielt.

Continue reading

Afrikas Teams bei der WM: Kein Rückschritt trotz Debakel

Es ist paradox: Einerseits sind erstmals seit 1982 alle afrikanischen Teilnehmer in der Vorrunde gescheitert. Andererseits war es dennoch kein Rückschritt. Wir blicken auf die fünf Teams des ersten Kontinents, für den die WM in Russland vorbei ist. Die reine Punkte-Ausbeute ist mit 11 Punkten aus 15 Spielen fast gleich wie jede bei den letzten paar Turnieren – vor vier Jahren waren es zwölf Zähler gewesen.

Continue reading

WM 2018: Ab in ein Achtelfinale ohne Deutschland

In der letzten Folge haben wir uns bei der Prognose zu den deutschen Aufstiegschancen fast so sehr verschätzt, wie … nun ja, wie die Deutschen selbst. Der Weltmeister ist draußen und das natürlich eines der großen Themen zwischen der mit einigen unrühmlichen Spielen zu ende gegangenen Gruppenphase und dem Achtelfinale. Nach einem kompakten Blick zurück, orakeln wir natürlich auch über die Chancen der verbleibenden 16 Mannschaften im Achtelfinale.

Wir brauchen deine Hilfe zum Weitermachen.

Wenn du unseren Podcast magst und weiter von uns hören willst, dann unterstütze uns bitte. Der Preis eines Getränks pro Monat, ist alles was es dafür braucht. Mehr dazu findest du hier.

Become a Patron!

Weiterlesen

Deutschland ist raus – wie konnte das passieren?

“Ein schwarzer Tag des deutschen Fußballs! Unsere Mannschaft spielte immer nervöser, immer verkrampfter gegen die Uhr, die schließlich ein übermächtiger Gegner wurde. Das Selbstvertrauen des Gegners nahm von Minute zu Minute zu.”

Was das deutsche Fußball-Magazin “kicker” am 18. Dezember 1967 nach dem 0:0 in Albanien schrieb, mit dem man den Einzug in das EM-Final-Four verpasste, hätte auch heute, am Tag nach dem erstmaligen Aus in einer WM-Vorrunde, geschrieben stehen können. Wie konnte es so weit kommen – und wie geht es mit dem noch zweieinhalb Wochen amtierenden Weltmeister weiter? Continue reading

WM 2018: In Runde 3 wird es ernst

Deutschland wischt sich den Angstschweiß von der Stirn. Argentinien schlittert in Richtung Chaos. Die Schweiz und Serbien tanzen am Rande einer politischen Krise. England bejubelt einen Kantersieg. Die FIFA hat bei den Regelvorgaben bei dieser WM etwas grob verpfuscht. Die Teams vom afrikanischen Kontinent stehen zwischen einem erfreulichen und traurigen Rekord. Und die K.O.-Phase droht ziemlich unausgeglichen zu werden. Tom & Philipp haben weiterhin alle wichtigen Dinge bei der WM verfolgt, um im Ballverliebt Fußball Podcast drüber diskutieren zu können. Viel Spaß mit der dritten Folge zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Wir brauchen deine Hilfe zum Weitermachen.

Wenn du unsere Arbeit magst und weiter von uns lesen und hören willst, dann unterstütze uns bitte. Der Preis eines Getränks pro Monat, ist alles was es dafür braucht. Mehr dazu findest du hier.

Become a Patron!

Weiterlesen

WM 2018: Der erste Befund ist da

Geschaaaafft! Wir haben jetzt jedes Team zumindest einmal gesehen. Und wie waren wir begeistert – zumindest vom einen oder anderen. Tom und Philipp rekapitulieren den ersten Gruppen-Durchgang mit einem besonderen Blick auf den 3:3-Kracher zwischen Portugal und Spanien, mit einem speziellen Augenmerk auf strauchelnde Favoriten wie Deutschland und Argentinien, mit euren Meinungen zum Thema Julen Lopetegui und mit einem kleinen Exkurs über die Struktur der isländischen Fernsehlandschaft. Auch ein Thema: Video-Referee, Standardsituationen und die Stärke der europäischen Teams.

Wir brauchen deine Hilfe zum Weitermachen.

Wenn du unsere Arbeit magst und weiter von uns lesen und hören willst, dann unterstütze uns bitte. Der Preis eines Getränks pro Monat, ist alles was es dafür braucht. Mehr dazu findest du hier.

Become a Patron!

Continue reading