Archiv der Kategorie: Europa League

UEFA-Ranking: Rennen um Platz 11

Zwischenstand: Das Rennen um den Champions League-Fixplatz

Österreich kann sich in dieser Saison einen Fixplatz für die UEFA Champions League-Gruppenphase erspielen. Wie das funktionieren kann, habe ich hier erklärt. Hier nun ein Zwischenstand nach der ersten Runde der Europapokal-Gruppenphase. Kam Österreich näher an die Niederlande heran? Weiterlesen.

Kann sich Österreich in dieser Saison einen Champions League-Fixplatz erspielen?

Es ist aus österreichischer Sicht ein Fun Fact, der mir am Donnerstagabend fast völlig entgangen ist: Vorjahres-Finalist Ajax ist in der Europa Leage-Quali an Rosenborg Trondheim gescheitert. Dadurch droht den Niederlanden ein knüppelhartes Europapokal-Jahr. Nur zwei ihrer fünf Teams verbleiben im Bewerb.

Feyenoord darf sich in der Champions League gegen SSC Napoli, Manchester City und Shakhtar Donetsk vermutlich über jedes Tor freuen, geschweige denn über Punkte.
Vitesse Arnheim spielt in der Europa League gegen Nizza, Lazio Rom und die höher gesetzten belgischen Konkurrenten Zulte Waregem auch eher bergauf.

Warum ist das aus österreichischer Sicht interessant?

Das erfahrt ihr hier…

Das war 2016/17, der Podcast

Der internationale Saisonrückblick und das Europa League-Finale

Die traurigste Zeit des Jahres ist da: Das Ende der Saison. Es folgt ein Sommer mit fast keinem Fußball. Also vorher kommt noch das Europa League-Finale und das Champions League-Finale und dann gibt es den Confed Cup und die Frauen-Europameisterschaft und dann geht es eh schon wieder mit der Europa League-Qualifikation los. Aber dazwischen ist leider garantiert irgendwo zehn Minuten lang kein Fußball. Die Crew nimmt sich das zum Anlass und blickt in diesem Podcast zurück auf die Ligen in England, Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich und natürlich auch Österreich und wirft einen Blick nach vorne auf das Europa League-Finale.  All das übrigens mit einem neuen Mikro – mit dickem, fettem Dank an unsere Leser Florian und Matthias Ederer, die uns dieses Ding großzügigerweise gesponsert haben, nachdem Philipps altes Klumpat den Geist aufgegeben hat.

Continue reading

Es ist verrückt

Der (vor)letzte Podcast bevor Leicester Meister ist (Podcast #9)

Jetzt ist es bald so weit. Da die Konkurrenz ausrutscht ist Leicester nur noch drei Punkte vom sicheren Titel entfernt. Und dann spitzt sich auch in Deutschland noch vorne und hinten alles zu. Und das Europapokal-Halbfinale steht vor der Tür! Und am Transfermarkt tut sich für so manchen Österreicher auch noch was! Und dann berichten wir euch noch etwas über einen weiteren Sensationsmeister (Spoiler: Es ist nicht Juventus!).

Kurz: Diese Woche verpassen wieder mal nur Luschen den Ballverliebt Fußball Podcast! Continue reading

Marcelos schreckenerregend miese Schwalbe bei Wolfsburg gegen Real Madrid

Die Champions League zwischen asozial und unter aller Sau (Podcast #7)

In fast allen europäischen Meisterschaften von Deutschland über England und Spanien bis nach Österreich geht es in irgendeiner Form drunter und drüber. Da gibt es natürlich einiges zu bereden. Aber die negativen Erfahrungen der vergangenen Champions League-Woche kann man auch nicht einfach ignorieren. Tom und Philipp nehmen sich wieder die aktuelle Fußballwelt zur Brust. Continue reading

Halb Deutschland will noch in die Champions League (Podcast #6)

Neben Bayern und Dortmund kämpfen noch fünf andere Klubs um zwei Champions League-Startplätze. In dieser Ausgabe des Ballverliebt Fußball-Podcasts sprechen wir über die Chancen und Ausgangslage. Hertha, Leverkusen, Mönchengladbach, Mainz oder Schalke: Wer kommt in die Königsklasse? Außerdem im Programm: Das Clasico zwischen Barcelona und Real, die vermeintlichen Titel-Vorentscheidungen in England, Italien und Österreich (inklusve Rapid gegen Salzburg), Freudenmeldung aus dem ÖFB-Nachwuchs und ein kurzer Ausblick auf die WM-Qualifikation der ÖFB-Frauen sowie ein Mini-Ausblick auf die Europapokalwoche.

Continue reading

Die lächerlichste Liga, Chelsea-Leiden und ein Sorry an Großkreutz (Ballverliebt Podcast #3)

Natürlich ist PSG ein starkes Team, dass man Mitte März aber schon Meister ist, ist schwer lächerlich. Da reden wir doch lieber über die Champions und Europa League, die Sensationen im FA Cup und in der englischen und deutschen Liga. Wir fragen uns: Was soll bloß aus Chelsea werden? Wir freuen uns mit den ÖFB-Frauen und haben wenig für Rapids Leistung gegen die Admira übrig. Und wir streiten über die Strafe für Werder Bremens Zlatko Junuzovic. Bei Kevin Großkreutz müssen wir uns wohl entschuldigen. Der Podcast klärt alle Fragen, die offen bleiben.

Fragen beantworten wir gerne in den Kommentaren und über Diskussionen, Feedback und Anregungen freuen wir uns auch immer!

Continue reading

Der Videobeweis, Titelkämpfe und Überraschungen im EURO-Kader (Ballverliebt Podcast #2)

Ihr wollt nichts verpassen in der Welt des internationalen Top-Fußballs? Dafür gibt es den Ballverliebt Podcast! Auch diese Woche haben wir wieder ein kompaktes Update über die wichtigsten Ereignisse und Ergebnisse zusammengestellt. Mit dabei sind wichtige Entscheidungen und Topspiele im deutschen und englischen Fußball aber auch eine Diskussion der neuesten Regeländerungen durch die IFAB: Die Dreifachbestrafung ändert sich, der Videobeweis kommt. Außerdem fragen wir uns, wer in letzter Sekunde noch auf den Zug Richtung EURO 2016 im Kader des ÖFB aufspringt und diskutieren zwei Kandidaten, die noch nicht lange auf der Shortlist dafür stehen. Und wir wagen eine kurze Vorschau auf die spannendsten Spiele der Europapokalwoche und merken: Die Europa League hat mehr zu bieten als die Champions League.

Fragen beantworten wir gerne in den Kommentaren und über Diskussionen, Feedback und Anregungen freuen wir uns auch immer!

Continue reading

Roger Schmidt stoppt ein Bundesligaspiel (Ballverliebt Podcast #0)

Endlich! Ab sofort könnt ihr den Weg in die Arbeit für Fußball nutzen! Ballverliebt startet seinen allwöchentlichen Fußball-Podcast. In unserer ersten Show (Feedback, Kritik und Lob erbeten!) sprechen wir über die Highlights des vergangenen Fußball-Wochenendes und die kommende Europapokal-Woche. Von Roger Schmidts folgenreichen Streit mit Schiedsrichter Felix Zweyer über die österreichische Bundesliga-Partie zwischen Rapid und Sturm und den Zweitliga-Start bis hin zu denChampions-League-Krachern zwischen Juve und Bayern bzw. Arsenal und Barcelona.


Continue reading

Die Gegner von Salzburg und Altach: Nichts zum fürchten

Salzburg und Altach sind die beiden österreichischen Vertreter im Europa-League-Playoff. Ihre Gegner sind weder besonders attraktiv, noch sind sie Grund zum Fürchten: Dinamo Minsk ist eine solide und vom Positionsspiel interessante Truppe, den Weißrussen fehlt es aber an individueller Qualität. Belenenses aus Lissabon kommt mit der Empfehlung von Platz sechs in Portugal, ist aber auf dem Feld stückwerklerisch unterwegs.

Kurz gesagt: Nichts, wovor man sich wirklich fürchten müsste. Hier unsere Scouting-Berichte der Gegner von Salzburg und Altach.

Continue reading